Allgemeine Geschäftsbedingungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen von DietmarSteinhauer – www.creative-piano.de/www.dietmarsteinhauer.com/www.tastenland.de

Stand: Oktober 2015

Präambel

Der von dem Unternehmen Inner Light Music Dietmar Steinhauer (im Folgenden: Firma) unter www.creative-piano.de/www.dietmarsteinhauer.com/www.tastenland.de angebotene Service bietet seinen Mitgliedern (im Folgenden: Kunden) ein neues Konzept einer online Klavierschule, wo sie mit dem Klavierspiel beginnen oder ihr vorhandenes Wissen vertiefen können sowie einen Online-Noten und Musikshop. Hierfür können die Mitglieder Videos mit Notation und Erklärungen als Stream oder zum Download erhalten, eine Text- und Notendatei sowie verschiedene Audiodateien dieses Workshops als MP3 zum Download erhalten. Weiterhin können sie auf verschiedene Art (E-mail, Skype oder Telefon) mit ihrem Lehrer oder anderen Kunden in Kontakt treten.

Die angemeldeten Mitglieder können weiterhin auf verschiedene PlayAlongs unterschiedlicher Stilistiken sowie auf andere Kompositionen der Firma Inner Light Music zugreifen und zu Ihnen spielen oder eigene Stücke aufnehmen..

§ 1. Allgemeines

(1) Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für das kostenpflichtige Angebot (nachfolgend „Serviceangebot“), der Firma Inner Light Music Dietmar Steinhauer, Am Krupin 1, 42929 Wermelskirchen (nachfolgend „Unternehmen/Firma“), das von Kunden über die Internetseiten
www.creative-piano.de/www.dietmarsteinhauer.com/www.tastenland.de bezogen werden kann.

(2) Die Nutzung des unter www.creative-piano.com angebotenen Dienstes ist grundsätzlich nur mit vorheriger Anmeldung möglich. Vorraussetzung für eine Anmeldung ist, dass der Nutzer diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen anerkennt. Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für alle Verträge, die zwischen den Nutzern und (Firma) geschlossen werden.

(3). www.creative-piano.com wird ständig weiterentwickelt und um weitere Angebote ergänzt. Hierfür kann es notwendig sein, dass weitere Allgemeine Bedingungen zur Anwendung kommen, die ebenfalls von dem Nutzer akzeptiert werden müssen. (Firma) wird den Nutzer in diesen Fällen vorher hierauf hinweisen.

(4) Allgemeine Geschäftsbedingungen, die diesen Allgemeinen Geschäftsbedingungen entgegenstehen, von diesen abweichen oder sie ergänzen, werden von (Firma) nicht angenommen, es sei denn, (Firma) hätte dies im Einzelfall ausdrücklich schriftlich bestätigt.

(5) Generelle Anfragen, Meldungen oder Anregungen sind an info(at)creative-piano.com zu richten. Für Beschwerden nutzen sie bitte die eMail-Adresse dietmar(at)dietmarsteinhauer.com. Für den Widerruf des Vertragsverhältnisses senden Sie bitte eine Mail an abo(at)dietmarsteinhauer.com

(6) Das Unternehmen behält sich etwa wegen technischer Weiterentwicklungen oder Änderungen auf www.dietmarsteinhauer.com o.ä. die Änderung der Allgemeinen Geschäftsbedingungen vor, soweit dies nicht für den Kunden unzumutbar ist. Vorab wird das Unternehmen die Kunden hierüber informieren. Widerspricht der Kunde der Geltung der neuen AGB nicht innerhalb von zwei (2) Wochen nach der Benachrichtigung, gelten die geänderten AGB als vom Kunden angenommen. Das Unternehmen wird den Kunden in der Benachrichtigung auf sein Widerspruchsrecht und die Bedeutung der Widerspruchsfrist hinweisen.

§ 2. Vertragsschluss

(1) Ein Vertrag kommt zwischen dem Kunden und dem Unternehmen mit der Anmeldung zustande. Die Anmeldung vollzieht sich nach den nachfolgenden Regelungen. Erst nach erfolgter und durch das Unternehmen bestätigter Anmeldung kann der Kunde das Serviceangebot unter www.dietmarsteinhauer.com nutzen.

(2) Kunde kann jede natürliche volljährige Person oder juristische Personen sein, die durch ihre gesetzlichen Vertreter wirksam vertreten werden. Minderjährige können grundsätzlich nur mit Zustimmung der Eltern Nutzer werden, es sei denn, dass der Minderjährige über die Einsichtfähigkeit über sein Handeln hat oder wenn der Minderjährige die vertragsmäßige Leistung mit Mitteln zu bewirken im Stande ist, die ihm zu diesem Zweck oder zu freier Verfügung von dem Vertreter oder mit dessen Zustimmung von einem Dritten überlassen worden sind.

(3) Der Kunde ist verpflichtet dem Unternehmen bei seiner Anmeldung alle zur Durchführung des Vertrages benötigten Daten wahrheitsgemäß und vollständig anzugeben und über bis zur Beendigung des Vertrages spätere Änderungen dieser Daten unverzüglich zu informieren bzw. diese zu aktualisieren.

(4) Das Unternehmen ist berechtigt, einen Anmeldevorgang abzubrechen, insbesondere, wenn der Nutzer falsche Daten angibt, sich mehrfach anmeldet oder sich nach einer Kündigung durch das Unternehmen erneut unter www.dietmarsteinhauer.com anmeldet. Dies kann ohne Angabe von Gründen erfolgen. Weiter ist das Unternehmen nicht verpflichtet, jede Anmeldung anzunehmen, wobei keine Anmeldung willkürlich abgelehnt wird.

(5) Durch den Abschluss des Registrierungsvorganges gibt der Kunde ein Angebot zum Abschluss des Vertrages über die Nutzung der unter www.dietmarsteinhauer.com angebotenen Dienste des Unternehmens ab.

Das Unternehmen wird dem Kunden den Abschluss des Anmeldevorgangs per E-Mail bestätigen. Der Kunde muss den Anmeldevorgang über einen Aktivierungslink, der in der E-Mail enthalten ist, beenden. Erst hierdurch kommt der Vertrag zwischen dem Kunden und dem Unternehmen zustande. (Wenn Vorgang so abläuft, sollte aber in dieser Form erfolgen zum Nachweis.)

(6) Der Kunde ist nach Abschluss des Anmeldevorganges berechtigt, alle Angebote im Rahmen der Verfügbarkeit und der technischen Möglichkeiten zu nutzen. Ein uneingeschränkter Anspruch auf Nutzung der Anwendungen von www.dietmarsteinhauer.com besteht nicht.

(7) Das Unternehmen kann einen Kunden ausschließen und dessen Zugang sperren, wenn seine Angaben bei der Anmeldung unvollständig oder falsch waren oder eine Änderung nicht unverzüglich mitteilt.

(8) Bei der Anmeldung wählt der Kunde ein Passwort aus, um sich in dem geschlossenen Bereich anzumelden. Dieses Passwort ist von ihm geheim zu halten und darf Dritten nicht mitgeteilt werden. Bei Verstößen hiergegen ist das Unternehmen berechtigt, den geschlossenen Vertrag zu kündigen. Soweit der Kunde vermutet, dass ein Dritter sich unter Verwendung seines Passwortes Zugang zu dem gesperrten Bereich verschafft, hat er das Unternehmen hierüber unverzüglich zu unterrichten und ein neues Passwort zu wählen.

(9) Das Unternehmen ist nicht in der Lage, die Identität von Kunden zu überprüfen oder festzustellen, dass ein Kunde tatsächlich existiert.

§ 3 Inhalt und Umfang des Serviceangebots

(1) Kunden können über www.creative-piano.com folgende Leistungen („Anwendungen“) nutzen:

Sie dürfen die Notationen für den eigenen Bedarf drucken.
Sie dürfen zu den Play-Alongs musizieren oder auch eigene Werke aufnehmen, die in Youtube, Myspace etc. verbreitet werden können.
Jede kommerzielle Nutzung bedarf ausdrücklich der schriftlichen Zustimmung der Firma Inner Light Music Dietmar Steinhauer.
(2) Werden unter www.creative-piano.com weitere Anwendungen implementiert, sind die Kunden im Rahmen der Verfügbarkeit und der technischen Möglichkeiten berechtigt auch die weiteren neuen Anwendungen zu nutzen.
(3) Es besteht für den Kunden kein Anspruch, jederzeit auf alle Anwendungen einen Zugriff zu erhalten. Dem Kunden ist bewusst, dass es aufgrund von Wartungsarbeiten, technischer Schwierigkeiten oder aus sonstigen Gründen zeitweilig nicht möglich sein kann, einzelne oder alle Anwendungen in Anspruch zu nehmen. Das Unternehmen ist bemüht, möglichst frühzeitig über solche beschränkten Zugriffsmöglichkeiten zu informieren, kann dies aber nicht garantieren.

(4) Hat sich der Kunde angemeldet und das unter § 6 näher bezeichnete Entgelt entrichtet, hat der Kunde nach Erhalt seines Downloadcode Zugriff auf die entsprechenden Dateien und kann sie bis zu dreimal auf seinen Rechner downloaden.,

§ 4 Verfügbarkeit

(1) Das Mitglied registriert sich über die Eingabe der abgefragten Daten in der Eingabemaske. Danach muss das Mitglied einen von ihm gewählten Benutzernamen und ein Passwort bestimmen und eingeben.

(2) Das Mitglied ist für die Geheimhaltung des Benutzernamens sowie des Passwortes selbst verantwortlich.

(3) Das Mitglied darf das Serviceangebot nur sachgerecht nutzen. E wird insbesondere seinen Benutzernamen und das Passwort für den Zugang zum Serviceangebot des Unternehmens geheim halten, nicht weitergeben, keine Kenntnisnahme dulden oder ermöglichen und die erforderlichen Maßnahmen zur Gewährleistung der Vertraulichkeit ergreifen und bei einem Missbrauch oder Verlust dieser Angaben oder einem entsprechenden Verdacht dies dem Unternehmen unverzüglich anzeigen.

(4) Das Serviceangebot steht in der Regel 24 Stunden am Tag zur Verfügung (im Folgenden „Betriebszeit”).

(5) Von den Betriebszeiten ausgenommen sind die Zeiten, in denen Datensicherungsarbeiten vorgenommen und Systemwartungs- oder Programmpflegearbeiten oder Arbeiten am System oder der Datenbank durchgeführt werden.

(6) Das Unternehmen ist berechtigt, soweit es im Interesse des Nutzers erforderlich ist, diese Arbeiten auch während der Betriebszeit vorzunehmen. Hierbei kann es zu Störungen des Datenabrufs kommen, die das Unternehmen möglichst gering halten wird.
§ 5 Zugang zum Serviceangebot

(1) Die Nutzung des unter www.creative-piano.com angebotenen Dienstes erfolgt dadurch, dass der Kunde sich zunächst registrieren lässt und sich später bei jeder weiteren Nutzung vorher anmeldet. Nach der erstmaligen Registrierung kommt ein Vertrag zwischen dem Kunden und dem Unternehmen zustande.

(2) Technische Voraussetzungen für die Nutzung des Serviceangebotes sind ein handelsüblicher Computer mit Zugang zum Internet.

(3) Die Verschaffung des Zugangs zum Internet ist nicht Bestandteil dieser Vereinbarung.

(4) Ist die Erbringung der vertragsgemäßen Leistungen durch Umstände gestört, die im Verantwortungsbereich des Unternehmens liegen, so muss der Kunde dies gegenüber dem Unternehmen rügen. Solche Leistungen werden unverzüglich nachgebessert. Erbringt das Unternehmen eine Leistung auch nach Ablauf einer angemessenen Frist nach berechtigter Rüge nicht vertragsgemäß, so kann der Kunde von dem Vertrag zurücktreten; in dem Fall wird der gegebenenfalls bereits abgebuchte Betrag dem Kunden wieder gutgeschrieben.

Alternative Streitbeilegung gemäß Art. 14 Abs. 1 ODR-VO und § 36 VSBG:

Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit, die du unter http://ec.europa.eu/consumers/odr/ findest. Zur Teilnahme an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle sind wir nicht verpflichtet und nicht bereit.